Kopfbild Statiker Ingenieur

Tragwerksplanung Zukunftsfabrik

Bauherr: Wasserkraft Volk AG, Gutach-Bleibach
Auftraggeber: TEAMBAU, Loffenau
Kategorie: Tragwerksplanung

Erweiterung Zukunftsfabrik

Gemeinsam mit unserem Auftraggeber wurden die Systemreserven des bestehenden Tragsystems ermittelt und die vorhandenen Bauteile so ertüchtig, dass die maximale Nutzlast der Krane von 32 to auf 50 to erhöht werden konnte.

Neubau Generatorenfabrik

Für die Produktion schwerer Generatoren wurde eine mehrschiffige Stahlhalle konzipiert. Um die hohen Kranlasten (80 to Nutzlast), mit einem filigranen Dachtragwerk, sicher in den Baugrund leiten zu können, wurde ein leistungsfähiges System aus 2- und 3-Gelenkrahmen entwickelt.